Social Media Ads

Claudia am in Online MarketingPerformance

Soziale Medien haben sich in den letzten Jahren als fester Bestandteil im Leben vieler Nutzer etabliert. Durch Smartphones & Co sind wir nahezu ständig online – beispielsweise verbringt der durchschnittliche Facebook Nutzer ca. 42 Minuten täglich im größten Sozialen Netzwerk.

Bei der Menge an unterschiedlichen Plattformen verliert man allerdings schnell den Überblick, wo sich die eigene Zielgruppe aufhält. Im folgenden Blogbeitrag finden Sie einen groben Überblick über mögliche Social Media Ads auf Facebook, Twitter, Instagram & Co.

Facebook

Facebook hat sich mit seiner Gründung im Jahr 2004 als Marktführer und größtes Soziales Netzwerk gefestigt. Fast alle Nutzergruppen sind täglich online, wodurch Facebook für die Bewerbung von nahezu jedem Produkt geeignet ist.

Bei der Platzierung von Facebook Ads unterscheidet man zwischen der rechten Spalte auf der Startseite und dem Newsfeed. Die rechte Spalte wird nur auf Desktoprechnern ausgestrahlt, wohingegen Anzeigen im Newsfeed sowohl am Desktop als auch auf mobilen Endgeräten ausgestrahlt werden. Dadurch haben diese eine weitaus höhere Reichweite.

Facebook Ads können entweder mit einem oder mehreren Bildern oder Videos gestaltet werden. Je nach Ziel bleibt der Nutzer innerhalb des Netzwerkes oder wird beispielsweise mittels Link auf die Website des Unternehmens geleitet.

Mit dem speziellen Werbeformat Canvas Ads können im Handumdrehen eigene Landingpages auf Facebook erstellt werden, die speziell für mobile Endgeräte konzipiert wurden. Durch die Mischung von Bild-, Video- und Textinhalten kann ein einzigartiges Canvas für ein Unternehmen oder für Produkte erstellt werden.

Hier eine Übersicht, über mögliche Werbeformate auf Facebook:

(Quelle Facebook Business Manager)

Instagram

Instagram wird rein auf mobilen Endgeräten genutzt und lebt von hochwertigen Fotos und Videos. Über die Hälfte der Nutzer in Österreich sind unter 30 Jahre alt (Quelle). Somit eignet sich Instagram vor allem als Werbekanal für eine jüngere Zielgruppe. Lifestyle-Themen wie Essen, Fashion, Interior oder Reisen dominieren auf Instagram und sind daher für Unternehmen dieser Branche besonders geeignet.

Instagram gehört seit 2012 zu Facebook. Dadurch sind die Werbemöglichkeiten der beiden Netzwerke nahezu ident. Auch hier gibt es die Möglichkeit, Instagram Ads mit einem oder mehreren Bildern und Videos zu erstellen. Auch das Canvas Ad kann über Instagram verbreitet werden.

Ein spezielles Werbeformat auf Instagram sind Stories Ads. Storys sind kurze Videos oder Bilder, die chronologisch aneinander gereiht und für 24h verfügbar sind. Danach werden diese automatisch gelöscht. Zwischen den Stories einzelner Nutzer kann ebenfalls Werbung geschalten werden.

Instagram Link AdsInstagram Carousel Ads  Instagram Video Ads Stories Ad
Link Ad Carousel Ad Video Ad Stories Ad
Quelle Instagram

Twitter

Der Microbloggingdienst Twitter sticht vor allem durch die begrenzte Anzahl an Zeichen hervor. Bei sogenannten Tweets können Nutzer lediglich 280 Zeichen vergeben. Die Nutzerzahlen auf Twitter sind im Vergleich zu Facebook und Instagram deutlich geringer, dennoch können aber spezifische Zielgruppen erreicht werden.

In Österreich liegt das Alter des durchschnittlichen Users bei etwa 25 Jahren, wobei diese eher männlich sind. Der Großteil der Nutzer gilt als medien- und technikaffin (Quelle).

Twitter Ads werden entweder im Newsfeed, zwischen vorgeschlagenen Accounts oder innerhalb der aktuellen Trends angezeigt. Auch diese Werbeanzeigen können mit Bildern, Texten und Links auf eine externe Website gestaltet werden. Zudem können Accounts und Trends beworben werden.

Twitter Ads

Quelle: Social Samosa

XING

XING ist ein Berufsnetzwerk, welches vor allem in der DACH-Region genutzt wird. Nutzer veröffentlichen über das Profil ihren Lebenslauf und ergänzen diesen mit professionellen Fähigkeiten. XING wird neben der Jobsuche auch zum Austausch über berufliche Themen oder Networking genutzt.

Der Großteil der Nutzer ist zwischen 20 und 49 Jahren alt und kommt aus den Bereichen IT, Marketing, Medien, Pharmazie und Finanzen. XING ist vor allem für B2B Kampagnen sowie Recruiting geeignet.

Ähnlich wie bei anderen Sozialen Netzwerken bestehen Werbeanzeigen aus einem Bild oder Video inkl. einem Link auf eine externe Website. Ausgestrahlt werden diese Werbeanzeigen entweder in den Neuigkeiten, in der rechten Spalte oder in der XING App.

XINGAds

Quelle: XING

Auf XING sind zudem verschiedene Display-Formate möglich, welche innerhalb des Netzwerks platziert werden. Durch den geringen Werbeanteil erhalten die Anzeigen viel Aufmerksamkeit. Allerdings sind die Kosten im Vergleich zu anderen Netzwerken deutlich höher.

XING Display Ads

Quelle: XING

LinkedIn

LinkedIn ist das größte Karrierenetzwerk, welches weltweit genutzt wird. Die grundlegenden Funktionen sind mit XING ident, weshalb auch dieses Netzwerk für B2B Kampagnen und Recruiting-Kampagnen geeignet ist.

Die meisten Nutzer kommen aus den Branchen IT, Marketing, Personal, Computer Software und Finanzen (Quelle) und sind zwischen 35 und 54 Jahre alt.

Neben Bild- oder Video-Anzeigen im Newsfeed und der rechten Spalte können Nutzer auch mittels Mailings angesprochen werden.

LinkedIn

Quelle: LinkedIn

Fazit

Zusammengefasst gibt es für nahezu jedes Thema das richtige Werbenetzwerk und die richtige Zielgruppe. Die unterschiedlichen Formate werden auf allen Netzwerken ständig weiterentwickelt, wodurch sich für Werbetreibende laufend neue Möglichkeiten ergeben.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Konzipierung Ihrer Social Media Kampagne!

Jetzt unverbindlich anfragen

 

Online Marketing ist für mich/uns:

Ihr geschätztes Online Marketing Budget

ca. 1000 Budget pro Monat

Was wir über Sie wissen müssen?

Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen!

Ich interessiere mich zusätzlich für den 7-Wochen-Online-Marketing-Kurs (Start: Mai 2018)

Ja (Monatsbudget bis € 500)Ja (Monatsbudget ab € 500)Nein

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Zusendung des Newsletters gemäß den Datenschutzbestimmungen zu. Ich kann die Einwilligung jederzeit widerrufen.

Was wird in Ihrem Unternehmen bereits eingesetzt?

Wie viel Budget geben Sie derzeit pro Monat für Online Marketing aus?

ca. 1000 Betreuungskosten pro Monat

ca. 1000 Medialeistung (Google, Bing, Facebook, ...) pro Monat

Wer betreut derzeit Ihr Online Marketing?

Was ist Ihr Ziel?

Was wir über Sie wissen müssen?

Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen!

Ich interessiere mich zusätzlich für den 7-Wochen-Online-Marketing-Kurs (Start: Mai 2018)

Ja (Monatsbudget bis € 500)Ja (Monatsbudget ab € 500)Nein

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Zusendung des Newsletters gemäß den Datenschutzbestimmungen zu. Ich kann die Einwilligung jederzeit widerrufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Immer am Ball bleiben!

Mit dem eMagnetix-360°-Newsletter erhalten Sie monatlich aktuelle News rund um Themen der Online Marketing Welt!

Ich interessiere mich zusätzlich für den 7-Wochen-Online-Marketing-Kurs

Ja (Monatsbudget bis € 500)Ja (Monatsbudget ab € 500)Nein

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Zusendung des Newsletters gemäß den Datenschutzbestimmungen zu. Ich kann die Einwilligung jederzeit widerrufen.