eMagnetix Tipp-Ecke – 10 Kriterien, die du bei der Auswahl der Online Marketing Agentur beachten solltest

Carina am in Online Marketing

Die Auswahl einer guten und seriösen Online Marketing Agentur ist nicht einfach und stellt viele Unternehmen vor eine Herausforderung. Wir bieten euch hiermit einen Kriterienkatalog an, der bei der Auswahl helfen und vor schlechten Erfahrungen schützen soll.

Folgenden 10 Kriterien, die wir noch näher erläutern, sollten bei der Wahl der zukünftigen Online Marketing Agentur Aufmerksamkeit geschenkt werden:

  1. Spezialisten für Online Marketing
  2. Zertifizierungen
  3. Top Referenzen
  4. Besuch von (inter)nationalen Messen
  5. Langjährige Erfahrung
  6. Auszeichnungen
  7. Transparenz
  8. Am Puls der Zeit
  9. Klar definierte Ziele
  10. Achte auf Signalphrasen

 

1. Spezialisten für Online Marketing

Wenn ihr eine Agentur sucht, die euch im Online Marketing unterstützen soll, sucht nach einem Spezialisten. Es gibt sehr viele Werbeagenturen, die Online Marketing Aktivitäten wie Suchmaschinenoptimierung oder Suchmaschinenmarketing neben den vielen klassischen Marketingformen anbieten. Derartige Full Service Agenturen sind oftmals keine Spezialisten für die angebotenen Online Marketing Aktivitäten, worunter die Performance leiden kann.

2. Zertifizierungen

Für Online Marketing Agenturen gibt es eine Reihe von Zertifizierungen denen Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte. Hier möchten wir das Google Adwords Partner Zertifikat bzw. das Google Adwords PREMIUM Partner Zertifikat erwähnen. Des Weiteren gibt es das besonders seltene und daher auch besonders erwähnenswerte Google Beta Tester Programm. Zugriff zu diesem Programm und dadurch zu den neuesten Google-Funktionen erhalten nur die besten Agenturen.

3. Referenzen

Es ist heutzutage üblich, Referenzen auf der Unternehmenswebsite zu präsentieren. Ist das nicht der Fall, sollte Vorsicht geboten werden. Vorteilhaft sind Referenzen aus der Branche in der dein Unternehmen auch tätig ist, denn dann kennt die Agentur diese bereits und weiß, worauf in der Branche zu achten ist. Es ist außerdem ratsam, einige Referenzen stichprobenartig zu überprüfen, indem du den ein oder anderen Marketingleiter oder Geschäftsführer kontaktierst. Weiters kannst du überprüfen, ob gute AdWords Anzeigen zu den entsprechenden Keywords geschaltet werden. Wenn du Zugriff auf SEO-Tools hast, kannst du auch überprüfen, ob Referenzwebsites von Abmahnungen (zum Beispiel nach dem Panda oder Penguin Update) betroffen waren. Bedenke dabei allerdings, dass die Agentur nicht für alle Online Marketing Aktivitäten der Referenz zuständig und verantwortlich sein muss.

4. Besuch von (inter)nationalen Messen

Viele Trends im Online Marketing entstehen in Amerika und gelangen erst mit Verzögerung nach Österreich. Der Besuch von (inter)nationalen Messen stellt sicher, dass die Agentur am Puls der Zeit ist und stets über aktuelle Trends Bescheid weiß. So überholt ihr eure Mitbewerber mit Online Marketing.

5. Langjährige Erfahrung

Online Marketing ist im Vergleich zum klassischen Marketing eine noch recht junge Disziplin. Dennoch ist es wichtig, dafür einen Partner mit mehrjähriger Erfahrung zu haben. So ist gewährleistet, dass die Agentur aus Erfahrungswerten weiß, welche Maßnahmen gewinnbringend umgesetzt werden können. Außerdem verfügt sie so über die notwendige Expertise, um deine Online Marketing Kampagne mit größtmöglicher Effizienz umzusetzen.

6. Auszeichnungen

Achte auf Auszeichnungen, die die potentielle Online Marketing Agentur erhalten hat. Sie bürgen für gute Qualität und stellen sicher, dass sich die Agentur nicht nur toll präsentiert, sondern auch ausgezeichnete Arbeit leistet.

7. Transparenz

Transparenz schafft Vertrauen und Vertrauen ist die Grundlage jeder guten Zusammenarbeit. Deshalb solltest du gleich zu Beginn sicherstellen, dass du transparente Rückmeldungen über den erzielten Erfolg von der Online Marketing Agentur erhältst. Regelmäßige Reportings und Performance Reviews sollen für seriöse Agenturen eine Selbstverständlichkeit darstellen. Transparenz heißt aber auch, dass die Agentur bereit ist, Wissen in Form von Seminaren, Workshops und Schulungen an ihre Kunden weiterzugeben.

8. Am Puls der Zeit

Weiters solltest du überprüfen, ob die Agentur am Puls der Zeit ist. Das lässt sich nicht nur – wie im dritten Punkt erwähnt – durch den Besuch von Messen, sondern auch durch Forschungsaktivitäten, zum Beispiel in Zusammenarbeit mit Universitäten oder Fachhochschulen, belegen. Aber auch durch die Zulassung zum Google Beta Tester Programm lässt sich Aktualität sicherstellen. In der schnelllebigen Online Marketing Welt bedeuten verschlafene Trends eine verschlafene Chance.

9. Klar definierte Ziele

Bist du durch die Überprüfung der bisher erwähnten 8 Punkte in Kontakt mit einer Online Marketing Agentur gekommen, achte darauf, dass die Agentur gemeinsam mit dir Ziele für dein Unternehmen definiert. Nicht nur für dich, sondern auch für die Agentur sind klar definierte Ziele unumgänglich, damit diese auch effizient und gewinnbringend erreicht werden können.

10. Achte auf Signalphrasen

Sowohl beim persönlichen Erstkontakt als auch bei der Recherche nach einer geeigneten Online Marketing Agentur solltest du stets hellhörig sein. Achte auf Signalphrasen und haltlose Versprechen. Besonders bei Garantien wie „Wir bringen Sie garantiert auf Platz 1 in den Suchergebnissen“ oder „Wir garantieren x neue Besucher in einem Jahr“ solltest du skeptisch werden, da keine seriöse Online Marketing Agentur derartige Versprechen macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Immer am Ball bleiben!

Mit dem eMagnetix-360°-Newsletter erhalten Sie monatlich aktuelle News rund um Themen der Online Marketing Welt!

Ich interessiere mich zusätzlich für den 7-Wochen-Online-Marketing-Kurs
(Start: Mai 2018)

Ja (Monatsbudget bis € 500)Ja (Monatsbudget ab € 500)Nein

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Zusendung des Newsletters gemäß den Datenschutzbestimmungen zu. Ich kann die Einwilligung jederzeit widerrufen.