Druckansicht schließen header
Quelle: www.emagnetix.at Datum: 26. March 2017

Conversion Optimierung auf Websites - Erhöhung der Kontaktanfragen

Webseiten sind nur interessant, wenn sie laufend überarbeitet, aktualisiert und optimiert werden. Meist können schon kleine Änderungen am Inhalt dazu führen, dass die Anfragen auf einer Website steigen.

 

Es reicht also nicht aus, nur die Besucher auf die Website zu locken, wenn deren Interesse nicht geweckt wird. Daher sollte das Ziel sein, das Potential der bestehenden Besucher besser auszunützen, um die Zahl der Kontaktanfragen zu erhöhen. Schafft man es, die Seite so gut zu gestalten, dass ein Besucher eine Anfrage stellt, den hauseigenen Newsletter abonniert oder sogar gleich etwas kauft, spricht man von einer Conversion. Diese Conversions zu maximieren ist das Ziel in der Conversion Optimierung.

 

Steigerung der Conversion Rate

 

Die Conversion Optimierung wird über den Faktor Conversion Rate bestimmt. Wenn auf einer Website 100 Besucher gemessen werden und 5 davon eine Conversion auslösen, also beispielsweise ein Anfrage abschicken, spricht man von einer Conversion Rate von 5%.

 

Wir sind Ihr Partner, wenn es darum geht, diese Conversion Rate zu steigern. Das zeigen unsere aktuellen Projekte. Lag bei einem führenden Einrichtungsanbieter die Conversion Rate bei 0,25%, so konnte diese durch eine entsprechende Conversion Optimierung auf 2% angehoben werden.

 

Ein empfehlenswertes Tool hinsichtlich der Conversion Optimierung ist snap engage.
Das Tool unterstützt die Conversion Optimierung gleich auf mehreren Ebenen. Es wird ein Call-To-Action geschaffen, Besucher können aus der Anonymität geholt werden, das Tool unterstützt den Besucher bei Fragen oder Orientierungsproblemen und bietet ihm die Sicherheit jederzeit Hilfe zu erhalten (schafft somit auch Vertrauen). Snap engage können Sie hier kostenlos testen. Falls Sie Fragen zu diesem Tool haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

 

Unabhängige Optimierung statt Marketing-Investitionen

 

Es ist nicht nötig, mehr Geld in Marketing zu investieren, wenn Sie Ihre Webseite richtig optimieren. Wir verzichten auf teure Tools, die die Kosten unnötig in die Höhe treiben, sondern analysieren das Potential der Seite, um dieses bestmöglich ausnutzen zu können und richten unsere Optimierungsaktivitäten danach aus.

 

Unsere Vorgehensweise bei der Conversion Optimierung:

  • Erstgespräch zur Sammlung von Ideen und Vorstellungen
  • Definition der einzelnen Ziele der Website
  • Installation eines Webanalyse-Tools
  • Nullmessung, um Vergleiche anstellen zu können
  • Reviewphase, in der das Verbesserungspotential erhoben wird
  • Sukzessive Veränderungen an der Website und Vergleiche mit früheren Ergebnissen

 

Jede Website bedarf einer individuellen Optimierung

Wir nehmen die Conversion Optimierungen direkt auf Ihrer Seite vor oder erstellen einen detaillierten Maßnahmenkatalog. Gerne erstellen wir Ihnen auf Basis Ihrer Anforderungen Ihr individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Meine persönlichen Daten
*
*
*
Nachricht:
eMagnetix Newsletter: